Top 4 Familienrestaurants in Berlin

Top 4 Familienrestaurants in Berlin

Restaurants zu finden, die für jedes Alter geeignet sind, kann problematisch sein. Die unterschiedlichen Meinungen zu Standort, Umgebung und Menü sind für ein Restaurant sehr schwer zu verwalten, sodass alle zufrieden sind. Aus diesem Grund werden wir Ihnen unsere Bilder der besten Familienrestaurants geben, damit dies für Sie und Ihre Familie viel einfacher und unterhaltsamer wird.

Villa Rixdorf

Das erste Restaurant ist die malerische Villa Rixdorf in Neukölln, bekannt als gemütliches Restaurant, das für den perfekten Abend mit der Familie oder engen Freunden sorgt. Auf der Speisekarte stehen Gerichte aus verschiedenen Küchen mit besonderem Schwerpunkt auf italienischer und deutscher Küche. Das Restaurant verfügt über eine geräumige Terrasse mit Blick auf den Richardplatz und das helle Interieur mit Holzakzenten bietet eine gemütliche Umgebung für ein gemeinsames Abendessen. Es gibt Hochstühle und eine solide Kinderkarte. Außerdem gibt es außen einen kleinen Spielplatz, auf dem Kinder spielen können, falls sie nervös werden, während die Erwachsenen sich gegenseitig besuchen.

Klunkerkranich

Das zweite Restaurant auf unserer Liste ist die beliebte Bar auf dem Dach in Neukölln, die eine Vielzahl unterschiedlicher Menschen anspricht, da sie ein Mischfeld für Menschen aller Gesellschaftsschichten sein soll, um die Gemeinschaft in der Stadt zu fördern. Auch hier sind Kinder keine Ausnahme. Neben der sonnigen, geräumigen Terrasse mit farbenfrohem, vielseitigem Dekor verfügt Klunkerkranich auch über einen großen Sandkasten zum Spielen. Im Sommer, wenn Berlins Hitze erstickt, stellen sie auch ein Planschbecken auf, in dem die Kleinen herumtollen können. Für die Erwachsenen ist Klunkerkranich eine lustige Bar und ein Biergarten, die eine Vielzahl von Snacks und ungezwungenen Gerichten anbieten. Der Veranstaltungsort beherbergt regelmäßig den Kranich-Markt, auf dem die Menschen verschiedene Waren und Flohmarktwaren durchsehen können.

Kümmer dich nicht darum

Das dritte ist Let It Be, ein beliebtes veganes Restaurant in Neukölln, das vegane Burger und Crepes serviert. Das Interieur ist zwar nicht sehr groß, bietet aber Platz für kleine Esser mit Hochstühlen, und das farbenfrohe Interieur ist besonders für Kinder geeignet. Neben dem fröhlichen Interieur und den leckeren veganen Leckereien ist das Repertoire an Vintage-Spielzeugen, mit denen Kinder spielen können, ein weiterer Reiz dieses Ortes. Das Personal ist freundlich und heißt auch die Kleinen willkommen. Let It Be ist ein ausgezeichneter Ort für einen schnellen, kinderfreundlichen Happen. Ganz zu schweigen davon, dass alle Menüoptionen nach verschiedenen Prominenten benannt sind, was den Eltern eine lustige Eigenart verleiht.

Alois S.

Das vorletzte Restaurant auf dieser Liste ist Alois S. in Prenzlauer Berg ist ein schöner Brunch-Ort für Familien. Das Menü ist im spanischen Tapas-Stil mit Produkten wie Serrano-Schinken zum Schmelzen im Mund, authentischer Kartoffeltortilla, Datteln mit knusprigem Speck, saftigem Schweinebraten und Medleys aus gewürztem Gemüse zusammengestellt. Es gibt einen Spielplatz und einen Sandkasten sowie eine große Terrasse, so dass Eltern ihre Kinder herumlaufen lassen und sich amüsieren können, während sie direkt von ihren Sitzen aus beaufsichtigen. Der Spielplatz hat auch ein paar Tischtennisplatten, die bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt sind. Alois S. zieht ein vielfältiges und dynamisches Publikum an und bietet auch eine große Auswahl an spanischen Bieren und Weinen.

Damit ist unsere Liste der besten Familienrestaurants in Berlin abgeschlossen. Ich wünsche Ihnen eine sehr angenehme Zeit, zu welchem ​​Zeitpunkt auch immer Sie sich entscheiden!

Schreibe einen Kommentar